Ayurveda-Granola

  • 3 Tassen (glutenfreie) Haferflocken
  • 1 Tasse Nüsse: Mandeln, Cashews, Haselnüsse, grob gehackt
  • 1/3 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1/3 Tasse Kokosraspel
  • 1/3 Tasse Sesam
  • 1/3 Tasse getrocknete Aprikosen, gehackt
  • 3-4 EL Kokosöl oder Mandelöl
  • 4 EL Dattelsüße
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kardamom
  • 1/2 TL Muskat
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • oder: statt der Gewürze Chaimischung mahlen, z.B. Yogi-Tee oder PUKKA

So geht’s:

Alle Zutaten miteinander vermengen – bis auf das Öl!

Öl erwärmen und dan über die Mischung geben und gut durchkneten.

Auf Backpapier trocknen lassen. Fertig!