Ayurveda Detox Pasta mit Artischocken

Ayurveda Detox Pasta mit Artischocken

Du brauchst

Für 2 Portionen

fruehlingspasta detoxpasta detoxbowl ayurveda-kur ayurveda-essen artschoken-pasta copyright by julia wunderlich
Frühlings-Pasta
  • 250 g Reis-Buchweizennudeln (auf dem Photo: Reis-Kürbis-Ingwer Nudeln von Terra Sana)
  • 200 g Artischockenherzen (Abtropfgewicht) oder 4 ganze Artischockenherzen, gekocht
  • 1 EL Ghee oder Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer
  • ein paar Stangen von einer Fenchelknolle oder 1 Selleriestange
  • 200 ml Nudelkochwasser
  • Petersilie, frisch
  • Salz, Pfeffer und Zitronensaft zum Abschmecken.

Und so geht’s

Nudeln nach Packungsanleitung mit Salz kochen. Beim Abgießen der Nudeln eine Tasse Kochwasser behalten!

Ingwer und Knoblauch schälen und hacklen. Fenchelstängel hacken. Artischockenherzen abtropfen lassen.

Fett in einer Pfanne schmelzen. Ingwer und Knoblauch scharf anbraten, Fenchelstängel dazu. Kurz dünsten. Nudeln und Artischockenherzen in die Pfanne kurz anbraten. Mit Nudelwasser ablöschen. Vom Feuer nehmen.

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit gezupfter Petersilie bestreuen.

Bon Appetit!

♥ Julia

Coverbild: unsplash.com