feedback

Stimmen zu meiner Arbeit

„Vor knapp einem Jahr begann ich meine Arbeit mit Julia. Anfangs war ich hauptsächlich an einer ayuvedischen Essenskur interessiert, ein letzter Versuch meine jahrelange Essstörung in den Griff zu bekommen. Doch Julia gab mir viel mehr als einen weiteren Diätplan. Sie war einer der Menschen, die meinen Weg zur Heilung aus Depression und Bingeating/ Bulimie stark geprägt haben. Sie gab mir Mut, unterstützte mich und ich bin ihr unendlich dankbar. „

Miriam Roth, Model und Designerin

*

„Ich kam zu Julia mit einer Hormonimbalance und einer ausbleibenden Menstration über mehrere Monate hinweg. Durch ihre liebevoll und ganzheitliche Herangehensweise, fühlte ich mich bei Julia sofort gut aufgehoben. Zusammen erarbeiteten wir einen Ernährungsplan, der für mich umsetztbar und gut integrierbar war, mit Empfehlungen für Tee’s. Nach nur wenigen Wochen hatte ich wieder meine Monatsblutung und mein Zyklus hat sich über die letzten Monate hinweg stabilisiert. Auch spüre ich eine ganz neue Verbindung zu meinem Zyklus und lerne meine weibliche Seite zu lieben und zu leben. Danke, liebe Julia, dass du mir geholfen hast, dieses Schattenthema anzugehen und zu beleuchten.“

Laura Kratzer, Yogalehrerin (laurakratzer.com)

*

„Durch Julias Wissen und ihr Verständnis innerhalb ihrer Beratungen habe ich eine andere Lebensqualität in Bezug auf Ernährung & Gesundheit gewonnen und es hat sich ein komplett neuer Horizont einer ganzheitlichen Lebensweise aufgetan. Sowohl ihre Zirkel zum Thema „Feminine Awakening“ als auch ihre persönlichen und individuellen Beratungen im Hinblick auf ayurvedische Ernährung waren immer sehr bereichernd.  Die sanften Eindrücke, die ich aus ihren Frauenkreisen mitnehmen durfte, haben mich in meiner Essenz berührt und jedes Mal tiefgreifende Prozesse angestoßen.“

Carola Kreuls, Massagetherapeutin (www.herz-massage.de)

*

„Julias Beratung hat mein Leben nachhaltig verändert. Ich habe Julia aufgesucht aufgrund von Endometriose, Eierstockzysten und jahrelangen Menstruationsbeschwerden. Sie hat mir eine für mich völlig neue Sicht auf die Dinge aufgezeigt und in mir ein tiefes Interesse am Ayurveda geweckt. Ihre ruhige Art schätze ich sehr, sie überträgt sich auf mich und wirkt kraftvoll. Die Verantwortung für mich und für meine physische und psychische Gesundheit trage ich selbst, doch die Unterstützung durch Julia trägt wesentlich dazu bei.“

Steffi Bichweiler, Kulturmanagerin (Das Roxy)

*

„Die ayurvedische Beratung von Julia kann ich vollstens empfehlen. Sie nimmt sich viel Zeit, sich ein Gesamtbild zu verschaffen und bezieht dabei auch die Hintergründe von Ungleichgewichten mit ein. Herzenswärme, ehrliche Einschätzungen, fundiertes Ayurveda-Wissen sowie umsetzbare Ernährungsvorschläge – all das bekommst du bei rolling tiger. Danke Julia!“

Martina Ferstl, Yogalehrerin (Feel Yoga)

„Julia und ihr fabelhaftes Essen habe ich zum ersten Mal bei einer Pancha Karma Kur kennen gelernt. Es war phantastisch. Danach wollte ich wissen, wie man so gute Ayurveda-Gerichte auf den Tisch bekommt und begann bei einem ihrer ersten Kochkurse, die damals noch in ihrer Küche stattfanden. Seitdem habe ich mehrere Kurse besucht und war jedes Mal wieder überrascht, wie einfach und lecker ayurvedische Küche sein kann. Dank Julia bin ich zum ayurvedischen Essen und dessen Wohltat für Körper, Geist und Seele gekommen. Und falls es mir im Alltag mal wieder an ayurvedischer Inspiration fehlt, dann buche ich mir schnell einen neuen Kurs oder stöbere auf ihrer Internetseite.“

Sylvia Ernst, Lehrerin

*

„Das Zusammentreffen mit Julia hat bei mir tiefe Veränderungen und mehr Bewussstheit ausgelöst – durch ihre Internetseite, eine Einzelberatung, zwei Frauenkreise sowie Ayurveda Workshops, die ich bei ihr besuchen durfte. Rundherum bereichernde und nährende Erfahrungen, die mich dabei unterstützen, mich gut und auf allen Ebenen zu nähren und liebevoll für mich zu sorgen.“

Maria, Yogalehrerin (Yoga Loft Düsseldorf)

*

„Eine Freundin hat mir Julia empfohlen, nachdem ich ihr von meinen „Wehwehchen“ und meinem Interesse an Ayurveda erzählt habe. Beim ersten Treffen habe ich mich gleich total wohl gefühlt und hatte großes Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Ich hab dann auf ihre Empfehlung hin meine Routinen geändert und bestimmte Nahrungsmittel vermieden. Schon nach wenigen Treffen, insgesamt 8 Wochen, habe ich fast alle meine körperlichen Beschwerden verloren. Ich bin total glücklich, wie schnell Julias Arbeit bei mir gewirkt hat.“

Friederike Bellmann, Designerin

*

„Erst nachdem ich den Tag habe sacken lassen, ist mir tief aufgefallen, was genau das Retreat {Feminine Awakening} in mir bewegt hat. Neben dem wunderschönen Setting habe ich mich sofort sehr willkommen gefühlt. Insgesamt fand ich es sehr schön, dass Julia viel mit Meditation und auch Yoga gearbeitet hast. Am schönsten fand ich, wie sehr ich mich entschleunigt habe. Die ganzen Informationen waren sehr hilfreich und genau, was ich mir gewünscht habe. Der Kreis war ein sehr aufregender Moment und ich bin immer noch von einigen Gefühlen, die dort hochgekommen sind, berührt. Danke für die wunderbare Zeit! Ich freue mich aufs nächste Mal.“

 Lara Süß, Galerie und Marketing

*

„I find Julia a very good example of somebody who lives what she believes. She is committed to the Ayurvedic lifestyle. Via consultation she deeply inspired me with her knowledge and her example. I find her approach creative, caring, and nourishing.“

Danika Greyer, Spiritual Response Therapist

*

„Von der ersten E-Mail an habe ich mich bei Julia geborgen und gut versorgt gefühlt. Sie ist sehr feinfühlig und emphatisch mit meinen Gesundheitsproblemen umgegangen und wir haben gemeinsam ein alltagstaugliches Konzept für mich entwickelt. Jetzt, nachdem ich seit etwa einem halben Jahr Ayurveda in mein Leben integriert habe, sind meine Beschwerden um ein vielfaches gelindert. Aber auch darüber hinaus konnte ich einen viel liebevolleren Umgang mit meinem Körper finden.“

Nina Schackers, Studentin.

*

„Ich kam mit dem Wunsch zu Julia, aus meiner gefühlten Erschöpfung und Kraftlosigkeit herauszukommen, die mich schon einige Jahre begleitete. Julia öffnete mir sehr feinfühlig einen heilsamen Raum, in dem ich mich gesehen und gehalten fühlte. Ich konnte mich mit meinen Themen ihr gegenüber voller Vertrauen öffnen und fühlte mich nicht „bewertet“ sondern wahrhaftig respektiert und ernst genommen. Sie erstellte mir einen auf mich zugeschnittenen Ayurvedischen Ernährungsplan, den ich in meinem ausgefüllten Alltag als Mama und Selbstständige auch realistisch umsetzen konnte. Schon nach 1 Woche fühlte ich mich klarer, ruhiger und mehr in meiner Kraft. Julia arbeitet ganzheitlich und sieht dich als Menschen – seelisch, geistig, körperlich. Durch ihre schöne Sanftheit bringt sie etwas in dir zum Klingen, das teils in diesem urbanen Chaos nicht gehört werden kann. Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung und Begleitung.“

Larissa Deuter, Yogalehrerin (gypsie mama)

*

„Mein Mann und ich habe schon mehrere Kochkurse bei Julia Wunderlich besucht und ich kann sie sehr weiterempfehlen. Julia hat tolle und leichte Rezepte, die man super nachkochen kann und die wirklich lecker sind! Sie behält immer die Ruhe und hat ein umfangreiches Wissen über Ayurvedaküche und Therapieformen.“

Kate Marsteller, Ayurveda-Masseurin und Reikimeisterin.

*

„I’ve had the privilege to work closely with Julia since my move to Berlin in 2012. She worked as a caterer for our cycle café in 2016 and her solid work ethic and versatility have contributed greatly to the café’s menu upgrade and consistent good quality service. During our time working together, she always shared her knowledge and experience in the kindest way and has proven to be one of the most reliable and pleasant cook we, as a company, were given to work with!“

Tamara Lee, Manager Steel Vintage Bikes Café

*

„Der Kochkurs bei Julia war von Anfang bis Ende richtig toll! Es gab viele wertvolle Informationen und ich habe gelernt, wie man ayurvedische Speisen schmackhaft zubereitet. Die Rezepte sind alle köstlich und liegen in meiner Küche immer griffbereit.  Julia hat eine sehr angenehme Art das ayurvedische Wissen zu vermitteln. Kompetent und ruhig. Ich würde jederzeit wieder teilnehmen.“

Sandra Winkens, Yogalehrerin (sandra.winkens.com)

*

„Danke, liebe Julia! Es war großartig, dass du uns so lecker bekocht hast. Alle waren sehr begeistert.“

Eva Lämmerzahl, Foreign Affairs 2016 Festival

*

„Ich habe zu Beginn meiner Schwangerschaft Julia aufgesucht, um mich zum Thema ‚Vegan und Schwanger‘ beraten zu lassen. Ich habe mich ernst genommen gefühlt und konnte alle meine Fragen und Unsicherheiten stellen und ansprechen. Julia hat mir viele hilfreiche Tipps mit auf den Weg gegeben und mir Mut gemacht, mich auch während der Schwangerschaft vegan zu ernähren. Julia hat mich außerdem zum Thema ‚Stillen und vegan‘ beraten und mir viele wichtige Tipps zur Unterstützung der Wundheilung und zur Milchbildung nach der Entbindung gegeben. Sie hat mich außerdem beraten, welche Lebensmittel die Verdauung meines Kindes erleichtern und welche ich eher meiden sollte. Und sie hat mir tolle Rezepte gegeben.
Ich würde immer wieder zu Julia gehen und kann sie insbesondere Frauen in der Schwangerschaft sehr empfehlen.“

Miriam G., Sozialarbeiterin

*

„Ich war bisher drei Mal bei Julia in Behandlung. Jedes Mal mit überzeugenden Ergebnissen. Bei meiner ersten Behandlung, bat ich Julia mir eine Entgiftungskur zusammen zu stellen. Schon während der Kur begann ich mich total in mir selbst ruhend zu fühlen, aber die Langzeiteffekte waren am beeindrucktesten. Meine Verdauung wurde regelmäßiger und ich hatte mehr Energie als zuvor. Auch waren Pigmentflecken die ich schon Jahre lang hatte viel heller geworden und meine Augen viel strahlender.

Als ungefähr ein Jahr später bei einer Routineuntersuchung festgestellt wurde, dass ich Probleme mit meiner Fruchtbarkeit hatte, wandte ich mich wieder an Julia. Sie stellte mir eine hormonbalancierende Kur zusammen, und zeigte mir verschiedene Massagepunkten die ich selbst massieren konnte. Ich folgte wieder einer bestimmten Diät in Verbindung mit verschiedenen Kräutern. Schon sehr bald wurde meine Monatsblutung wieder stärker und regelmäßiger. Als sie kurz nach Abschluss der Kur ausblieb war ich zunächst verwirrt, stellte dann jedoch fest, dass ich tatsächlich schwanger war! Für die Wochenbettzeit hat mir Julia auch schon einen Ernährungsplan erstellt, in Verbindung mit Kräutern und Tees die bei der Wundheilung und beim Milcheinschuss helfen sollen. Nach all diesen Erfahrungen kann ich „Rolling Tiger“ aus voller Überzeugung weiterempfehlen. Vielen Dank, Julia!“

Anna Dietz, Physiotherapeutin

*

Erlebnisbericht von „wild hearted yogi“ über einen meiner Feminine Awakening Workshops.

Letzte Online-Publikationen