mango-chutney

Du brauchst

für 2-4 Portionen (Beilage)

mango chutney ayurveda rolling tiger.png

Mango-Liebe.

1 große oder 2 kleine Mangos, reif

1 Stück Ingwer

½ Chili

1 Scharlotte

1 TL Kokosfett

½ TL Senfsaat

Messerspitze Kurkuma

½ TL Koriandersaat, gemahlen

Salz

Zitronensaft

Wasser oder Apfelsaft

ggf etwas Ahornsirup

Koriandergrün, frisch

Und so geht’s

Mango schälen und vierteln. Ingwer und Scharlotte schälen und würfeln. Chili – je nach Schärfegrad entkernen und – in Streifen schneiden.

Kokosfett in einem Topf zum Schmelzen bringen. Senfsaat dazu geben, erhitzen, bis sie im Fett springt. Ingwer, Chili und Scharlotte dazu geben und dünsten.

Mango in den Topf geben. Kurkuma und Koriandersaat hinzu. Mit etwas Wasser ablöschen. Zehn Minuten leicht köcheln lassen.

Mit Salz, Zironensaft und Apfeldicksaft abschmecken. Abkühlen lassen. Mit Koriandergrün vermengen.

mango chutney ayurveda rolling tiger.png