sommer-pasta

Du brauchst

pistazienpesto

Pistazien-Pasta.

100 g Pistazien (ungeschält, idealerweise ungesalzen)

1/2 Knoblauchzehe

1 kleines Stück Ingwer, gehackt

6 EL Olivenöl

6 Blätter Minze

eine Hand voll Petersilie

1 Prise Vollrohrzucker

Salz

Pfeffer

So einfach geht’s

Die Pistazien schälen und in einem Mixer grob hacken. Pistazien aus dem Mixer holen. Petersilie, Knoblauch, Ingwer und Minze im Mixer klein mixen. Pistazien, Olivenöl und Kräutermischung vermengen. Am Schluss mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich habe für meine Sommerpasta glutenfreie Vollkornreis-Mais-Spagetti verwendet. Bon appetit!

Merken