paneer

Paneer zu einem Gemüsegericht für 4 Portionen

1 l Bio Kuh-IMG_1987Milch
1 Zitrone
Salz
1 Mullbinde
Kräuter, zum Beispiel getrockneter Thymian oder auch Chillie, frischer Ingwer

Ι

1 l Milch zum Kochen bringen.
Wenn die Milch gekocht hat, kurz vom Feuer nehmen.
Den Saft einer Zitrone hineingeben und die Milch wieder aufs Feuer stellen.
Salz (und Kräuter) hinzu. Gut rühren, bis die Milch vollkommen geflockt ist.
Die Milch vom Feuer nehmen.
Eine Mullbinde in ein Sieb legen. Die Milch durch das Sieb gießen.
Die geflockte Milch bleibt in der Mullbinde zurück.
Die restliche Flüssigkeit vorsichtig durch das Sieb pressen, die Mullbinde schliessen.
Kurz abkühlen lassen und in den Kühlschrank legen. Dort mindestens 5 Stunden ruhen lassen.
Anschliessend kann der Käse geschnitten und Salat oder einem ayurvedischen Gemüse zugefügt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s