chai-berry-cake

Wie Du Dir in fünfzehn Minuten einen veganen Chai-Berry-Cake zauberst und wie Ayurveda zur Rohkost steht, erfährst Du hier.

Ein leuchtender Kuchen, mit Chai-Mandel-Dattel-Boden und zauberhafter Beeren-Creme. Dieser Kuchen ist halb-raw, also ein Ayurveda-Kompromiss für die Rawler-Welt. Warum?

chai-berry-cake vegan-cake vegan-berry ayurveda-cake ayurveda rolling-tiger copyright by julia wunderlich - Kopie

Beeren-Creme.

Raw-Foodler begründen ihre Diät mit dem Argument, dass rohes Essen einen höheren Nährwert habe, als gekochtes Essen. Ja, durch Kochen können bestimmte Nährwerte in der Nahrung verloren gehen, dafür erhöht sich aber deren `Bioavailability´ (Todd Caldecott). Das heisst, dass sich die Möglichkeit zur Absorption und Verstoffwechselung von Nährstoffen mit dem Konsum gekochter Nahrung erhöht.

In der Evolutionsgeschichte hat sich unsere Nahrung von der rohen zur gekochten hin gewandelt. Auch durch veränderte Nahrungseigenschaften hat sich unsere Anatomie modifiziert, unser Verdauungsaparat ist letztlich geschrumpft, weil nicht mehr so viel Kraftaufwand für die Nahrungsmittel-Resorption nötig war. Gleichzeitig konnte unser Gehirn wachsen. Dies wird unter anderem auch der extensiven Nährstoffaufnahme durch gekochte Nahrung zugeschrieben.

Und was ist mit meinem Salat?

Einseitige Rohkost-Ernährung kann, trotz ausreichender Vitaminzufuhr, auf die Dauer zu Mangelerscheinungen führen. Das heißt nicht, dass Du keinen Salat essen solltest. Das System Ayurveda besagt, dass wir den Gebrauch von Rohkost von unserer Verdauungskraft abhängig machen sollten. Menschen mit einer starken Verdauungs- und Resorptionskraft (Pitta-Dosa), können Rohkost besser tolerieren, als Menschen mit unregelmäßiger oder schwächerer Verdauungskraft.

Das Resorptionsvermögen bezüglich Rohkost ist auch von der Tageszeit abhängig. Mittags ist unser Verdauungsfeuer am höchsten. Wenn also Rohkost, dann am besten zur Mittagszeit. So steigt die Chance, dass wir die schwerer verdaulichen Nährstoffe der Rohkost wirklich gut aufnehmen können. Und Rohkost zur Entgiftung? Rohkost vermehrt, durch seine kalte Eigenschaft, die Elemente Luft und Raum im Körper und wirkt konträr zu dem Erd-Element, welches Substanz verkörpert. So kann sich Rohkost als kurze Entgiftungskur zur Frühlingszeit eignen, wenn die Verdauungskraft dadurch nicht geschwächt wird.

Nun zum Kuchen: der Boden Raw. Die Beeren gekocht. Ganz leicht und schnell selbstgemacht:

Rezept

Chai-Berry-Cake

Der Boden
chai-berry-cake vegan-cake vegan-berry ayurveda-cake ayurveda rolling-tiger 2 copyright by julia wunderlich

Vegan Chai-Berry-Cake.

1 1/2 Tassen Mandeln, über Nacht eingeweicht

1 1/2 Tassen Datteln, mindestens 4 Stunden eingeweicht

1 EL Nußmuss, z.B. Rapunzel Nußmuss Desert (Cashew, Mandel, Vanille)

1 TL Cardamom, gemahlen

1 TL Zimt, gemahlen

1 Prise Ingwer, getrocknet, gemahlen

Das Topping

500 g Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren) frisch oder TK (vorher auftauen lassen)

50 g Kakaobutter

50 g Kokoscreme

50 g Dattelsüße

1 Prise Vanillesalz

Ι

Für den Boden Mandeln und Datteln wie beschrieben einweichen. Datteln nach dem einweichen gut abtropfen lassen, etwas ausdrücken. Mandeln, Datteln und die Gewürze in einen Foodprocessor geben und zu einer noch leicht grobkörnigen Masse mixen.

Eine Kuchenform nehmen und mit Backpaper auslegen. Den „Teig“ auf das Backpapier legen. Dann mit einem anderen Backpapier bedecken, mit einer Küchenrolle den Teig ausrollen, so dass er den Boden der Form bedeckt. Oberes Backpapier entfernen.

Für das Topping Beeren, Kakaobutter, Kokoscreme und Dattelsüße in einen Topf geben und auf kleinster Flamme köcheln lassen, dass Kakaobutter und Kokoscreme schmelzen. Vanillesalz dazu geben. Den Topf vom Feuer nehmen und die Beeren pürrieren. Abkühlen lassen.

Beerencreme auf den Teig geben. Den Kuchen kühlen: im Kühlschrank vier Stunden, im Gefrierschrank für zwei Stunden. Im kalten Zustand schneiden. Für den Verzehr aufwärmen lassen.

Ι

happiness integrated. ♥ rt

chai-berry-cake vegan-cake vegan-berry ayurveda-cake ayurveda rolling-tiger 4 copyright by julia wunderlich

Chai-Berry-Cake.

chai-berry-cake vegan-cake vegan-berry ayurveda-cake ayurveda rolling-tiger 1 copyright by julia wunderlich

Mit gerösteten Kokosflocken.