Sattva Food: Yoga-Nahrung als Brücke zum Bewußtsein

Yoga-Nahrung entspricht der sattvischen Ernährung im Ayurveda.

Hast Du Dich schon öfters gefragt, was Sattva bedeutet und was Yoga- Ernährung wirklich ausmacht? Und wie Du sie ohne großen Umstand in Dein Leben integrieren könntest?

Wenn Du mehr über die vier wichtigsten Punkte zu Sattva-Nahrung wissen willst, dann folge diesem Link zu meinem Artikel auf Fuck Lucky Go Happy.

Übrigens passt die Sattva-Nahrung auch perfekt zum Frühlingsanfang.

♥ rt

sattva-food sattvic-food yoga-food copyright by julia wunderlich

Sattva-Nahrung ganz einfach: das traditionelle Pulao. Das Rezept gibt´s auf fuck lucky go happy.

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s